Bogensport

 

Geschichte:

Die Abteilung Bogensport im Sportverein Bau-Union Berlin wurde im März 1965 gegründet. Seit 1978 ist die Heimstatt der Bogensportler das Stadion „1. Mai“ in der Scheffelstr. 21. 2009 wurde nun das Stadion „1. Mai“ so umgebaut, dass es für den Bogensport noch bessere Bedingungen bietet. Inden zurückliegenden Jahren konnten mehrere Deutsche Meistertitel errungen werden.

Profil:

Die Sportart wird für Erwachsene männlich und weiblich angeboten. Die Mitglieder nehmen am regelmäßigen Wettkampfbetrieb teil.

Trainingsort/Trainingszeiten/Ansprechpartner:
Stadion”1. Mai “, Scheffelstraße 21, 10367 Berlin (April – Oktober)

Mo. 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr - Erw.
Di. 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr - Erw.
Mi. 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr - Erw.
Do. 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr - Erw.
Fr. 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr - Erw.
Sa. 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr - Training, Wettkampf, Trainingslager
So. 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr - Training, Wettkampf, Trainingslager

Abteilungsleiter: Frank Bobert 
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. Grundschule Alt Friedrichsfelde 66, 10315 Berlin (nur Wintersaison)

Mo. 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Di. 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Mi. 17.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Do. 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Fr. 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Sa. 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
So. 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wollen Sie mehr über die Abteilung Bogensport oder über den Berliner Bogensportverband erfahren, dann besuchen Sie die Webseite

http://bogensport.svbauunion.de